Nach unserem erfolgreichen Test zur Tauglichkeit der Videoaufnahmen zur Brückeninspektion konnten wir weitere 18 Brücken abfliegen. Somit sind die ersten Aufnahmen abgeschlossen und es liegt nun an den Ingenieuren diese auf Risse und andere Schäden zu kontrollieren. Dazu haben wir ein online Interface erstellt, mit welchem sich auch Einzelbilder exportieren lassen.